Flexikeys Dialog 'Flexikey definieren': Schritt 1 Dialog 'Flexikey definieren': Schritt 2

Im ersten Schritt geben Sie die Taste bzw. Tastenkombination für die dann zu definierende Aktion ein:

  • Taste(nkombination)
    Klicken Sie auf das Eingabefeld und drücken die gewünschte Taste bzw. Tastenkombination.

    Sie können jede beliebige Taste verwenden, z.B. # oder a. Es können auch Sondertasten wie "Browser", "Email" etc. (um)definiert werden, auch z.B. Strg + Browser oder Win + Email . Auch können System-Hotkeys wie Win + D oder unter Windows 8 Win + V verwendet und damit umdefiniert werden.

    In der Dropdown-Liste können Sie Tasten wählen, die Sie nicht direkt eingeben können, z.B. Tab, Eingabe und Druck.

  • Programmspezifische Einstellungen
    Klicken Sie darauf um festzulegen in welchen Programmen, der Flexikey aktiv bzw. nicht aktiv sein soll. Stellen Sie dort nichts ein, so ist der Flexikey immer aktiv.