Aktion 'Einfügen: letzte Datei, letzten Ordner, letzte URL, letzte URL gekürzt, letztes Bild' Aktion 'Einfügen: letzte Datei/Ordner gezippt/entzippt Aktion 'AutoCopy ein-/ausschalten'

Hinweis: ab Version 3.1 verfügbar

Diese Aktionen fügt die letzte Datei(en)/letzten Ordner komprimiert ein. Es werden die letzte Datei(en)/Ordner gepackt (gezippt) eingefügt. Es werden die Datei(en) in eine Archiv komprimiert und dieses Archiv wird dann eingefügt.
  

Beispiel 1, Datei im Windows Explorer packen/komprimieren:
Sie sind z.B. im Windows Explorer und möchten eine oder mehrere Dateien komprimieren. Sie markieren und kopieren diese. Dann drücken Sie den hier definierten Hotkey (Standard AltGr + Z) und in eine Datei gepackt. Diese Datei wird dann im aktuellen Verzeichnis eingefügt und ausgewählt.
  

Beispiel 2, Datei packen/komprimieren und in einer Email einfügen (z.B. Outlook oder Thunderbird)
Kopieren Sie die gewünschte Datei z.B. im Windows Explorer, wechseln dann zur Email und benutzen diesen Befehl.

Wenn die letzte Datei in der Clipboard Master Zwischenablage ein Archiv, also eine zip-, 7z-, cab-Datei ist, so wird diese bei Aufruf dieses Befehls entpackt. Enthält das Archiv nur eine Datei, so wird diese in das aktuelle Explorer Verzeichnisse entpackt. Enthält das Archiv mehrere Dateien so wird ein Unterverzeichnis mit dem Namen das Archiv angelegt und darin alle Dateien entpackt.

Folgende Archiv-Typen werden unterstützt und können entpackt werden:
zip, 7z, tar, cab, msi, chm, bzip2, gzip, arj, iso, rar, dmg, mbr, z, crx

 

Sie können verschiedende Hotkeys festlegen, z.B. AltGr + Z um ein Zip-Archiv ohne Passwort zu erstellen, und AltGr+Umschalt+Z um vor dem erstellen des Archives ein Passwort zu vergeben und/oder den Archivtyp zu ändern.

» mehr zu Dateien komprimieren und entpacken